INES OCHMANN

Mein Name ist Ines Ochmann-Peters, geboren bin ich im April 1985 in Duisburg. Dort aufgewachsen, zog es mich nach einer Ausbildung in der Verwaltung und dem Abitur nach Bochum zur Hebammenausbildung. Nach 2 Jahren Freiberuflichkeit im Sauerland mit Beleggeburten und in Zusammenarbeit mit einer Hebammenpraxis, zog es mich 2014 wieder Richtung Heimat. Mit meinem Mann wohne ich seitdem in Rheinberg, im Dezember 2014 wurde unser Sohn geboren.
Nun freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen vom Horstmannshof und werde ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Am Horstmannshof werde ich Schwangerengymnastik, Rückbildungsgymnastik und Geburstvorbereitungskurse geben.

Desweiteren kann ich sie während der Schwangerschaft und im Wochenbett begleiten. Insbesondere bin ich für den Raum Rheinberg zuständig.
Mir ist es wichtig, sie während dieser einmaligen Zeit kompetent und individuell zu betreuen.

Ines Ochmann

BERATUNG IN DER SCHWANGERSCHAFT

Während ihrer Schwangerschaft kann ich sie gerne beraten, die Schwangerenvorsorge durchführen und Hilfe bei Beschwerden leisten.
Eine Schwangerschaft kann ganz unbeschwert verlaufen, aber im Falle von Problemen wie z.B. Unwohlsein, Übelkeit, Sodbrennen, Ödeme, etc. kann ich ihnen gerne mit Tipps zur Seite stehen und sie durch die schwierige Zeit begleiten. Bei Fragen melden sie sich gerne.

WOCHENBETTBETREUUNG

Die Wochenbettbetreuung beginnt mit der Geburt bzw. nach Entlassung aus der Geburtsklinik und dauert bis zu 8 Wochen an. Bei Stillproblemen und Ernährungsfragen kann die Hilfe auch nach den 8 Wochen in Anspruch genommen werden.
Die Wochenbettzeit ist eine Zeit der Veränderung, die Rückbildung der Gebärmutter findet statt, ihre Brust verändert sich, Körper und Seele erfahren wieder hormonelle Veränderungen. Das Baby hat seine Bedürfnisse und ihr Partner ist an ihrer Seite, weiß aber auch nicht immer Recht was los ist.
Diese Zeit ist unvergesslich aufregend, und so schön wie auch stressig, stellt sie, sie vor neue Herausforderungen. Dabei begleite ich sie gerne und stehen ihnen zur Seite.
Hier geht es um Themen wie z.B. Stillen und Ernährung, Kontrolle der Rückbildung, Nabelpflege und allgemeine Pflege des Babys ebenso um die ganz eigenen Bedürfnisse und Fragen ihrerseits und vor allem auch ihres Partners.

Bitte kontaktieren sie mich frühzeitig in der Schwangerschaft damit wir Zeit haben uns Kennenzulernen.

Haben Sie noch Fragen?