Melanie Buchelt

Mein Name ist Melanie Buchelt, ich bin 1984 geboren und wohne mit meinem Mann und unseren 3 Kindern in Moers. Ich tanze schon mein Leben lang gerne und habe mit MAWIBA – Mama Baby Tanz eine Möglichkeit gefunden, endlich wieder meinem Hobby nachzugehen, ohne auf gemeinsame Zeit mit meinem Baby verzichten zu müssen.

Was ist MAWIBA?

MAWIBA ist ein Tanzkonzept für Mamas mit ihren Babys. Ein wunderbarer Einstieg, um nach der Geburt wieder aktiv zu werden. Während die Mamas zu beckenbodenstärkenden Choreografien tanzen und dabei ihre Haltung und Fitness verbessern, kuscheln sich die Babys in einem Tragetuch oder einer Tragehilfe an sie.

MAWIBA Tanzkurse sind keine schweißtreibenden Mama-Baby-Fitness Einheiten, sondern es geht darum, den Körper nach der Geburt sanft wieder fit zu bekommen und vorrangig den Beckenboden zu stärken. Ihr könnt teilnehmen, sobald ihr bei der Abschlussuntersuchung beim Gynäkologen wart. Da MAWIBA keinen Rückbildungskurs ersetzt, ist es sinnvoll, diesen entweder abgeschlossen zu haben oder parallel zu absolvieren.

Natürlich kann in der Kursstunde nach Bedarf gestillt, gewickelt oder das Fläschchen gegeben werden. Ihr könnt auch ohne Baby mittanzen, falls es gerade nicht (oder nicht mehr) in die Trage möchte.
Bitte bringt bequeme Kleidung, eine Decke fürs Baby, etwas zu trinken und eine ergonomische Tragehilfe oder ein Tragetuch zur Kursstunde mit. Nach vorheriger Absprache kann diese auch bei mir ausgeliehen werden.

Ihr könnt jederzeit in einem laufenden MAWIBA-Kurs zu einer kostenlosen Schnupperstunde kommen.

Ich freue mich auf euch und eure Babys!

Anmeldung unter:

mbuchelt@mawibatrainer.com